Kurt Schmidheiny

Kurzprofil

Prof. Dr. Kurt Schmidheiny

Kurt Schmidheiny ist seit 2011 Professor für Angewandte Ökonometrie an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel. Nach dem Studium an der Universität Bern und der London School of Economics doktorierte Kurt Schmidheiny an der Universität Bern, forschte als Oberassistent an der Université de Lausanne, als Postdoktorand an der Tufts University in Boston (USA) und als Assistenzprofessor an der Universitat Pompeu Fabra in Barcelona. Er ist affiliiert mit CEPR (London) und CESifo (München) sowie Mitglied im Vorstand der Urban Economics Association und im Herausgeberrat des "Journal of Urban Economics".

Mit seinem Forschungsteam untersucht Kurt Schmidheiny Fragen der öffentlichen Finanzen, der Regional- und der Stadtökonomie mit besonderem Schwerpunkt auf der Standortwahl von mobilen Haushalten und Firmen. Er ist Co-Leiter eines Nationalfondsprojekts zum schweizerischen Fiskalföderalismus.

> Official pictures